Der Thriller 2016!

Was wütet in mir so still?


"Reinhard Staupe ist ein toller Thriller gelungen... Ein spannendes Buch, von der ersten bis zu letzten Seite." (4 Sterne!)
Miss Norge's Boker Welt.
Ganze Rezi => hier!

 

"Staupe pfeift auf eine konventionelle Romankonzeption... das Buch liest sich toll." (kathrineverdeen.blogspot.de) Rezi => hier

 

"Banner ist so sympathisch wie abstoßend. Er ist nicht nur anziehender Antiheld, er steht für den Widerspruch zwischen Schein und Sein."

Rotenburger Rundschau. Ganze Rezi => hier

 

Seit 20 Jahren arbeitet Reinhard Staupe als Spieleerfinder, mit über 100 Veröffentlichungen weltweit. Nun sein erster Roman. Ein Sog hinab in die dunklen Abgründe von Martin Banner - und das Fremde in uns allen...

 

Sie wollen einen fesselnden Thriller lesen? Dann schauen Sie sich zunächst mal den Trailer an und nutzen Sie die (Vor)Leseprobe.

Sie sind selbst Autor? Sie haben ein unveröffentlichtes Werk? Dann sollten Sie die "Entstehung" lesen (macht hoffentlich Mut)!

Sie sind von der Presse oder vom Buchhandel und sind interessiert an Interview, Termin, Lesung, Foto? Dann schauen Sie bei "Autor" rein!

 

 

Trailer => hier!

 

 

Der Autor liest => hier!

 

 

 

 

 

 

 

Stimmen zum Manuskript:

 

Lesermail von Katrin S.

Die Geschichte ist sehr kurzweilig, mitreißend und voller Spannung. Ich konnte nicht aufhören zu lesen, befand mich mit auf Martin Banners Jagd durch ein paar ereignisreiche Tage seines Lebens. ... Die Schnelligkeit mit der Martin Banner durch seine Tage und Begegnungen nur so dahinfliegt, lässt mir als Leserin fast keine Zeit zum Atmen ... gebannt vom Fortgang jeder Sequenz nimmt man beim Lesen die Position eines Voyeurs ein, will immer noch mehr erhaschen...

Spannungsreich, ansatzweise nachdenklich machend und leider viel zu kurz. [Anmerkung des Autors: 292 Seiten]

 

Lesermail von Anja P.

Ich fand's sauspannend, wollte unbedingt wissen, wie das alles ausgeht, wie Martin das alles auflösen kann, so viele Handlungsstränge...

Das Ende ist wirklich krass.

Ich frage mich die ganze Zeit, wie mir jemand, der offensichtlich die fragwürdigsten Dinge tut, so sympathisch sein kann? Alle Frauen

im Buch verfallen ihm. Aber mir ging's ja nicht anders, ich mag den Kerl... Das Buch ist wirklich wie ein Sog. Ich konnte es nicht mehr weglegen.

 

 

Wenn Sie das Buch gelesen haben, schreiben Sie mir gerne Ihre Meinung an: reinhard@staupe.com

 

 

Welcher Verlag?

Der Thriller ist im Frankfurter Mainbook Verlag erschienen. Um das hier gleich mal ausdrücklich zu sagen (da ich einige Male danach gefragt wurde): Mainbook ist ein RICHTIGER Verlag. Kein book-on-demand. Kein Druckkostenzuschussverlag. Ich zahle nichts, der Verlag zahlt alles. Die lektorieren, produzieren und verkaufen ganz normal, so wie es sich gehört. Klein, engagiert und überaus sympathisch.

 

Bestellen:

Wer sich vom Buch (292 Seiten) fesseln lassen möchte, kann es hier  ==>  bestellen!

ISBN: 978-3-94641300-4

Natürlich ist auch eine Bestellung direkt beim Verlag möglich: www.mainbook.de

Falls Ihnen der Roman gefällt, bitte weiterempfehlen!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reinhard Staupe